Jeden Freitag: Literatur aus Baden-Württemberg!

Wir präsentieren mit lit.cast den ersten Literaturpodcast des Landes, in dem wöchentlich neue Texte unserer aktuellen und ehemaligen Stipendiatinnen und Stipendiaten zu hören sind, gelesen von den AutorInnen. Für unterwegs oder ganz bequem zuhause – tauchen Sie ein in die vielstimmige Literaturwelt Baden-Württembergs und die Bücher und Texte ausgewählter Autorinnen und Autoren.

  • Folge 1 – Joachim Zelter liest aus „Imperia“
  • Folge 2 – Nicola Schreiner liest aus „Schnee. Morgen“
  • Folge 3 – Kai Weyand liest aus „Die Entdeckung der Fliehkraft“
  • Folge 4 – Chris Inken Soppa liest aus „Der große Muntprat“
  • Folge 5 – Fabian Neidhart liest aus „Immer noch wach“
  • Folge 6 – Ruth Johanna Benrath liest aus „Wimpern aus Gras“
  • Folge 7 – Martin von Arndt liest aus „Rattenlinien“
  • Folge 8 – Louise Lunghard liest die Kurzgeschichte „Später“
  • Folge 9 – Rainer Bauck liest die Kurzgeschichte „Ein Ständchen“
  • Folge 10 – Janina Michl liest die Kurzgeschichte „Der halbblinde Maulwurf Paul“
  • Folge 11 – Marcus Hammerschmitt liest „Die Teufelsinsel“

Überraschungen sind etwas sehr Schönes. Trotzdem hier eine Übersicht über die nächsten Folgen:

  • Folge 12 – Claudia Scherer (16. April)
  • Folge 13 – Mathias Jeschke (23. April)
  • Folge 14 – Manuela Fuelle (30. April)
  • Folge 15 – Moritz Hildt (7. Mai)

Der lit.cast wird im Rahmen von „Neustart Kultur“ durch den Deutschen Literaturfonds e.V. gefördert.

Podcast-Feed: https://x3kg3j.podcaster.de/litcast.rss

Der lit.cast auf YouTube

Der lit.cast auf SoundCloud

Der lit.cast auf Spotify

Nach oben scrollen