Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gabriele Loges liest

10. Mai 2016 Uhrzeit: 18:30

Gabriele Loges liest  bei „mieux se connaître“ in Stuttgart-Sillenbuch aus ihrem Roman „Paris, Sigmaringen oder Die Freiheit der Amalie Zephyrine von Hohenzollern“. Der Roman beleuchtet im Erinnern der Ich-Erzählerin Angelika und in Einzelgeschichten mehr als 250 Jahre deutsch-französische Geschichte bis in die Zeit des Vichy-Regimes in Sigmaringen und in die Gegenwart. Dabei spielen französische Kinofilme und das Kino in Amalies Hoftheater in Sigmaringen eine wichtige Rolle. Bei der Lesung stellt Gabriele Loges nicht nur ihr Buch vor. Die Autorin erläutert auch ihre Recherchen, macht historische Rückblicke und beschreibt den kreativen Schaffensprozess der Entstehung des Romans.

Details

Datum:
10. Mai 2016
Zeit:
18:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

mieux se connaître c/o Petra Kunert

Veranstaltungsort

ATRIUM,
Gorch-Fock-Straße 30
70619 Stuttgart,
+ Google Karte